Babynahrung: Fenchel-Erdäpfel-Hühnchen-Brei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Fenchelknolle
  • 1 Erdapfel (ca. 50 g)
  • 20-30 g Hühnerbrust
  • 1 TL Sonnenblumenöl
Auf die Einkaufsliste

Selbstgemachte Babynahrung - Erste Beikost

Für den Fenchel-Erdäpfel-Hühnchen-Brei den Fenchel waschen, Strunkansatz entfernen und würfelig schneiden. Den Erdapfel waschen, schälen und würfelig schneiden.
Dann das Hendlfleisch ebenfalls würfelig schneiden.
Hendl-, Erdäpfel- und Fenchelwürfel gemeinsam in wenig Wasser weich kochen.

Abgießen und das Kochwasser auffangen.
Mit dem Stabmixer pürieren und je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Kochwasser dazugeben.
Nun noch das Sonnenblumenöl unterrühren.

Wenn nötig, den Fenchel-Erdäpfel-Hühnchen-Brei auf Esstemperatur abkühlen lassen.

 

Tipp

Dieser Baby-Fenchel-Erdäpfel-Hühnchen-Brei ist für Babys ab dem 7. Lebensmonat geeignet.

Das zarte Fenchelgrün sollten Sie mitverarbeiten, es ist besonders vitaminreich.

 

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare10

Babynahrung: Fenchel-Erdäpfel-Hühnchen-Brei

  1. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 19.05.2015 um 05:54 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 27.09.2017 um 10:44 Uhr

    Ich verwende lieber Rapsö statt Sonnenblumenöl.

    Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 21.09.2015 um 10:07 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. andili71
    andili71 kommentierte am 28.03.2015 um 20:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. helmi48
    helmi48 kommentierte am 27.03.2015 um 07:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche