Schweinsmedaillons im Speckmantel mit Lauchsauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 350 g Schweinsmedaillons
  • 12 Blatt Bauchspeck
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 1 Stk. Lauch
  • 500 ml Schlagobers
  • Fixeinbrenn
  • 1 Pkg. Kroketten (tiefgekühlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schweinsmedaillons im Speckmantel den Lauch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und etwa 20 Minuten im Wasser kochen. Den Lauch gemeinsam mit etwas Lauchwasser mit einem Stabmixer pürieren.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schlagobers dazu geben. Mit Fixeinbrenn verdicken. Schweinsmedaillons in 3 cm dicken Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern. In Öl leicht anbraten.
  3. Mit Speck umwickeln und im Backrohr ca. 15 Minuten bei 180°C Umluft backen. Kroketten im Backrohr mitbacken.

Tipp

Statt Kroketten passen auch Bratkartoffeln oder Bandnudeln zu den Schweinsmedaillons im Speckmantel.

  • Anzahl Zugriffe: 1275
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsmedaillons im Speckmantel mit Lauchsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schweinsmedaillons im Speckmantel mit Lauchsauce

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 24.12.2015 um 06:55 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsmedaillons im Speckmantel mit Lauchsauce