Schweinsfilets mit Schwammerlsauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schweinsfilets mit Schwammerlsauce zuerste den Reis nach Anleitung kochen.
  2. Die Pilze säubern und in große Stücke schneiden. Schalotten schälen und klein würfeln.
  3. Das Fleisch in heissem Öl beidseitig anbraten, herausnehmen und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.
  4. Im Bratrückstand zuerst die Pilze, dann die Schalotten anschwitzen, Suppe zugießen und aufkochen. Crème fraîche untermengen und die Sauce bei schwacher Temperatur ca. 1 Minute leicht köcheln lassen.
  5. Erst Kräuter, dann Fleisch dazugeben und kurz ziehen lassen. Die Schweinsfilets mit Schwammerlsauce anrichten und servieren.

Tipp

Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Zu den Schweinsfilets in Schwammerlsauce passen auch selbst gemachte Spätzle, Bandnudeln oder Knödel.

  • Anzahl Zugriffe: 13624
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsfilets mit Schwammerlsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schweinsfilets mit Schwammerlsauce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.04.2015 um 06:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 18.04.2015 um 05:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsfilets mit Schwammerlsauce