Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schwedisches Lammragout in Dillsauce aus dem Dampfgarer

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Zubereitung

  1. Für das Lammragout Lammfleisch würfeln und in Öl anbraten. Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen, würfeln und beides mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Obers und Lorbeerblätter in einen ungelochten Garbehälter geben. 1/2 Bund Dill fein hacken, zum Schlagobers geben und mit dem Lammfleisch garen (bei 100°C 12-16 Minuten oder bei 120°C 8-12 Minuten).
  3. Mit Salz, Pfeffer und Weißwein abschmecken und mit dem restlichen gezupften Dill dekorieren. Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln, Karotten und Gurkensalat.

Tipp

Ein wunderbar leichtes Lammragout Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 4539
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwedisches Lammragout in Dillsauce aus dem Dampfgarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Schwedisches Lammragout in Dillsauce aus dem Dampfgarer

  1. JediKnight
    JediKnight kommentierte am 01.09.2018 um 09:58 Uhr

    In der Zutatenliste fehlt der 1/2 Bund Dille, ist nur im Text bei der Zubereitung angeführt.

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 14.11.2015 um 08:24 Uhr

    prima

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 23.06.2015 um 10:03 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 27.05.2015 um 17:20 Uhr

    ein Genuss !

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 27.05.2015 um 10:41 Uhr

    sieht köstlich aus !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwedisches Lammragout in Dillsauce aus dem Dampfgarer