Rote Rüben Smoothie

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stk. Rote Rübe (kleine)
  • 1 Stk. Blutorangen (große)
  • 1 Stk. Navelorange (süße)
  • 4 Stk. Eiswürfel
  • 1 Scheibe(n) Orange (für die Deko)
  • 1 Prise Anis (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rote Rüben Smoothie alle Zutaten, außer dem Dekostückchen, in einem guten Mixer zerschlagen, Smoothie sofort kalt servieren.

Tipp

Der Rote Rüben Smoothie gibt Power und Kraft im Winter! Wer möchte, gibt noch etwas Ingwer dazu. Das wärmt von innen und stärkt zusätzlich das Immunsystem

  • Anzahl Zugriffe: 2647
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rote Rüben Smoothie

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Rote Rüben Smoothie

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 05.01.2017 um 20:19 Uhr

    Dazu kann ich mir auch etwas Ingwer und einen Apfel gut vorstellen.

    Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 25.02.2016 um 20:33 Uhr

    Nimmt man dazu rohe rote Rüben?

    Antworten
    • tinti
      tinti kommentierte am 26.02.2016 um 10:53 Uhr

      ja, ich habe einen leistungsstarken Mixer. Man muss sie ein wenig zerkleinern und natürlich schälen.

      Antworten
    • sahnehäubchen
      sahnehäubchen kommentierte am 26.02.2016 um 11:11 Uhr

      Danke für die schnelle Antwort, die Roten Rüben habe ich schon besorgt, dann kann ich bald loslegen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote Rüben Smoothie