Schokonis

Zutaten

Portionen: 60

  • 200 g Butter (weich)
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 80 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 150 g Schokoladetropfen (zum Backen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokonis Butter, Zucker, Ei und Milch schaumig rühren. Das Mehl und die Stärke mischen und mit den Schokoladentröpfchen unterheben. Den Teig dann 1/2 Stunde kühl ruhen lassen.
  2. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und ca. 5 cm lange Streifen auf ein vorbereitetes Blech spritzen. Genügend Platz zwischen den Keksen lassen, sie werden beim Backen breiter.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C in ca. 10 Minuten goldgelb backen. Die Schokonis auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp

Wer es noch schokoladiger möchte, überzieht die Schokonis mit Schokoladeglasur.

  • Anzahl Zugriffe: 5061
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokonis

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schokonis

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 14.02.2019 um 21:40 Uhr

    Schmeckt auch gut mit weißer Schokolade und Macadamia Nüssen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokonis