Schokoladentorte

Zutaten

Portionen: 14

  • 200 g Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 6 Dotter
  • 1 TL Vanillezucker
  • 150 g Schokolade (erweicht)
  • 100 g Mehl (glatt)
  • 50 g Nüsse (gerieben)
  • 1 TL Kakao
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 6 Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokoladentorte zunächst von den 6 Eiklar einen Schnee schlagen und beiseite stellen. Anschließend die zimmerwarme Butter mit dem Staubzucker schaumig aufschlagen. Danach die Dotter und den Vanillezucker beimengen.
  2. Währenddessen die Schokolade auf dem Herd oder in der Mikrowelle erwärmen. Sobald die Schokolade weich ist, wird sie der Masse hinzugefügt. Mehl, Nüsse, Kakao und Backpulver werden vermengt und ebenfalls unter langsamem Rühren der Masse hinzugefügt. Zuletzt wird der vorbereitete Schnee untergehoben. Der Teig kommt in eine eingefettete und bemehlte Tortenform (Durchmesser 24 cm). Die Torte wird im Backrohr bei 180 °C rund 50-60 Minuten gebacken.
  3. Nach dem Abkühlen kann die Schokoladentorte mit Marillenmarmelade gefüllt und Schokolade überzogen werden.

Tipp

Auf dem Foto wurde die Torte österlich dekoriert mit gehackten Pistazien und einem Schaf aus Schlagobers. Die Schokoladentorte kann natürlich unterschiedlich dekoriert werden. Sie ist auch ideal für Geburtstage.

  • Anzahl Zugriffe: 1360
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokoladentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokoladentorte