Rumkugeln

Zutaten

Portionen: 1

  • 80 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 250 g Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Rum (Jamaika oder Stroh-Rum)
  • Schokostreusel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rumkugeln die Margarine schaumig rühren, Eigelbe zufügen. Restliche Zutaten unterrühren und für mindestens 1 Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  2. Aus dem Teig mit einem Teelöffel kleine Kugeln formen mit Hilfe von Silikonhandschuhen und in Schokostreusel wenden. Wird die Masse für die Rumkugeln zu warm, dann wieder für mindestens 30 Minuten zwischendurch in den Kühlschrank geben.

Tipp

Die Rumkugeln kühl und in einer gut verschließbaren Keksdose aufbewahren.

  • Anzahl Zugriffe: 3237
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rumkugeln

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 30.11.2015 um 12:39 Uhr

    Zubereitung : Die Schokolade muß natürlich vorher im Wasserbad aufgelöst werden!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rumkugeln