Schoko-Dattel-Pralinen

Zutaten

  • 360 g Datteln (getrocknet)
  • 4 EL Kakao (entölt, 100 %)
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 20 g Kokosette
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 EL Wasser (bis 3, warm)
  • Kokosette (zum Wälzen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Datteln entsteinen und in einen elektrischen Zerkleinerer geben.
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zusammen sehr fein mixen.
  3. Mit leicht angefeuchteten Händen Kugeln aus der Masse formen und diese in Kokosette wälzen.
  4. In Pralinenförmchen servieren oder gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

Das Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Diese Pralinen sind wirklich schnell gemacht und schmecken auch ganz ohne zusätzlichen Zucker fantastisch!

Wer möchte kann die Pralinen auch in Kakao wälzen, dadurch werden sie allerdings herber.

Setzen Sie die Pralinen erst kurz vor dem Servieren in die Pralinenförmchen.

  • Anzahl Zugriffe: 9532
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Dattel-Pralinen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schoko-Dattel-Pralinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen