Schoko-Cranberry-Cookies

Zutaten

Portionen: 8

  • 220 g Mehl (universal)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 120 g Butter
  • 1 Ei
  • 200 g Zucker (braun)
  • 1 Schote(n) Vanille
  • 100 g Cranberries
  • 170 g Schokolade (fein gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Schoko-Cranberry-Cookies Mehl, Backpulver und Kakao versieben. In einer zweiten Schüssel Butter, Zucker und das Mark der Vanilleschote schaumig schlagen und das Ei einrühren.

Anschließend Mehlmischung, Cranberries und Schokoladenstücke beimengen und gut verrühren.

Die Hände anfeuchten und aus der Masse kleine walnussgroße Kugeln formen. Mit ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und etwas flach drücken.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 12 Minuten backen und die Schoko-Cranberry-Cookies auf dem Blech auskühlen lassen.

Tipp

Die Schoko-Cranberry-Cookies nach Belieben mit Schokolade überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 517
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Kekse backen Sie am liebsten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Cranberry-Cookies

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schoko-Cranberry-Cookies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen