Schnelles Gulasch

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das cremige Gulasch erst die Zwieben schälen und in feine Würfel schneiden. In einem beschichteten Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten.
  2. Den Knoblauch fein hacken und mit den Zwiebeln mitrösten. Nach einigen Minuten das Paprikapulver unterrühren und sehr zügig mit Essig und Wasser aufgießen. Nun das Fleisch dazugeben.
  3. Das Fleisch sollte zur Hälfte von Flüssigkeit bedeckt sein. Mit Salz und Kümmel würzen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren. Dann das Creme fraiche löffelweise einrühren.
  4. Wieder ca. 10 Minuten köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist und eine cremige Konsistenz entstanden ist, noch abschmecken und heiß servieren.

Tipp

Zu diesem Gulasch passen sehr gut frische Nockerl oder auch eine knusprige Semmel.

  • Anzahl Zugriffe: 5934
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnelles Gulasch

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schnelles Gulasch

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 22.11.2017 um 12:59 Uhr

    Ich verwende keinen Knoblauch, mag ich einfach nicht und röste das Fleisch gleich nach den Zwiebeln mit und gebe erst dann das Paprikapulver dazu und staube das ganze wegen der Bindung mit Mehl (wenn kein Creme Fraiche daheim ist und ich einen Sauerrahm verwende) Essig nehme ich gerne Balsamico Essig.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnelles Gulasch