Schneller Zwetschkenkuchen

Zutaten

Portionen: 8

  • 5 Eier
  • 1 EL Kristallzucker
  • 50 g Butter (weich)
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Schuss Rum
  • 100 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • Natron (etwas)
  • 12 Stk. Zwetschken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zwetschkenkuchen zuerst die Eier trennen. Eiklar mit dem Kristallzucker steif schlagen. Eidotter, Staubzucker und weiche Butter schaumig rühren. Rum untermengen.
  2. Mehl mit Natron vermischen und einrühren. Vorsichtig den Eischnee unterheben. In einen befettete und bemehlte Kuchenform füllen und im Ofen bei ca. 170 °C kurz backen.
  3. Inzwischen die Zwetschken entkernen, halbieren und auf dem Kuchen verteilen - fertig backen.

Tipp

Wer gerne Marzipan isst, kann auf jeder Zwetschkenhälfte vor dem Backen ein Stück davon daraufsetzen. Das gibt dem Zwetschkenkuchen ein besonders feines Aroma.

  • Anzahl Zugriffe: 7389
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneller Zwetschkenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schneller Zwetschkenkuchen

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 16.08.2017 um 23:21 Uhr

    Da fehlt dann boch Staubzucker oder Schlag

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schneller Zwetschkenkuchen