Schnelle Wurstnudeln

Zubereitung

  1. FÜr die schnellen Wurstnudeln die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Wurst würfelig schneiden und die Eier versprudeln.
  2. Die Nudeln abseihen und in Öl anbraten, Wurst zugeben und kurz, scharf anrösten.
  3. Die Eier untermischen und stocken lassen. Die schnellen Wurstnudeln mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Tipp

Die schnellen Wurstnudeln können mit jeder beliebigen Wurstsorte, oder auch Salami, Speck, Selchfleisch, etc. zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 1383
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnelle Wurstnudeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schnelle Wurstnudeln

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 03.02.2019 um 08:57 Uhr

    Die Eier sollten nicht komplett gestockt sein, sondern nur ganz wenig.

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 03.02.2019 um 07:10 Uhr

    gute idee zur resteverwertung! ich würde aber die eier nicht stocken lassen, sondern mit schlagobers oder sauerrahm verrühren und nur wie bei sauce carbonara erhitzen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen