Bandnudeln mit Zucchini und Putenschinken

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bandnudeln mit Zucchini und Putenschinken zunächst die Zucchini mit dem Sparschäler in dünne Streifen schälen. Den Putenschinken in mundgerechte Streifen schneiden. Basilikum abzupfen.
  2. Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen.
  3. Etwas Butter mit Olivenöl in einer Pfanne schmelzen. Die Zucchinistreifen und den Putenschinken darin anschwitzen. Mit Balsamicoessig ablöschen und mit Schlagobers aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Bandnudeln unterrühren und die Bandnudeln mit Zucchini und Putenschinken mit Basilikum garniert servieren.

Tipp

Sie können die Bandnudeln mit Zucchini und Putenschinken auch mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 16323
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bandnudeln mit Zucchini und Putenschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Bandnudeln mit Zucchini und Putenschinken

  1. retire
    retire kommentierte am 28.08.2016 um 14:05 Uhr

    die zucchini nudeln sind ein traum , habe noch etwas knoblauch und petersilie statt basilikum dazugegeben !!!dazu gab es natur gedünstete schweinsschnitzel

    Antworten
  2. butler
    butler kommentierte am 13.12.2015 um 14:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 27.08.2015 um 07:13 Uhr

    Bestimmt lecker

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 26.08.2015 um 11:19 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. litta
    litta kommentierte am 11.07.2015 um 21:07 Uhr

    Wird gekocht

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bandnudeln mit Zucchini und Putenschinken