Schlemmerfilet mit Kartoffelpüree

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Seelachsfilet (Küchenfertig)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Kräuter (gehackt)
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 20 g Butter (kalt in Flöckchen)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schlemmerfilet mit Kartoffelpüree das Seelachsfilet waschen und trockentupfen dann in eine leicht gefettete Auflaufform legen. Die Semmelbröseln mit Rapsöl, gehackten Kräutern und dem geriebenem Parmesan gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Bröselmischung über den Fisch geben. Die Butterflöckchen obenauf setzen und im vorgeheitzen Backofen bei 200 °C 40 Minuten goldgelb backen.
  3. Dazu schmeckt gut ein Püree aus Kartoffeln und Karotten oder Kartoffeln und Sellerie.

Tipp

Das Schlemmerfilet mit Kartoffelpüree kann mit jedem beliebigen Fisch zubereitet werden. Rezepte für feine Kartoffelpürees finden Sie gleich HIER!

  • Anzahl Zugriffe: 1515
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schlemmerfilet mit Kartoffelpüree

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schlemmerfilet mit Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schlemmerfilet mit Kartoffelpüree