Schinken-Spargel-Nudel

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Nudeln (evtl. Vollkorn)
  • 1/2 Bund Spargel (grün)
  • 100 g Schinken
  • 1-2 Tomaten (gehäutet und feingeschnitten)
  • Kerbel (am besten frisch)
  • 1 Prise Muskat
  • etwas Butter
  • Salz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schinken-Spargel-Nudeln die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen und abseihen (etwas vom Nudelwasser auffangen).
  2. In der Zwischenzeit die unteren Enden vom Spargel abbrechen und den Spargel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Spitzen ganz lassen. Butter in einer Pfanne zerlassen und den Spargel kurz darin anbraten.
  3. Schinken in kleine Würfel schneiden und zugeben und kurz mitbraten. Nun noch die Tomatenwürfel hinzu und ebenfalls kurz mitbraten. Ca 1 Schöpfer vom aufgefangenen Nudelwasser zugeben und 1-2 Minuten kochen lassen.
  4. Jetzt die Nudeln unterrühren und mit Salz und Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken. Den klein gehackten Kerbel gut untermischen und sofort anrichten und eventuell die Schinken-Spargel-Nudeln nochmals mit etwas Kerbel bestreuen.

Tipp

Für die Schinken-Spargel-Nudeln den Kerbel nie zu lange heiß werden lassen, er verliert sonst sehr schnell sein Aroma.

  • Anzahl Zugriffe: 1587
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinken-Spargel-Nudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schinken-Spargel-Nudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinken-Spargel-Nudel