Schafskäsetörtchen

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schafskäsetörtchen den Blattspinat mit Olivenöl und den gehackten Knoblauch sanft andünsten. Die Schafskäsegupfe vorsichtig mit einem Messer in einzelne Scheiben teilen, diese sollten circa 1,5-2 cm dick sein.
  2. Den gedünsteten Blattspinat zwischen die einzelnen Lagen geben und das Ganze als "Schafskäsetörtchen" auf einem Teller anrichten.

Tipp

Selbst gebackenes Ciabatta-Brot rundet das ganze Gericht ab, aber auch Baguettes oder sonstiges Weißbrot eignet sich bestens als Beilage für das Schafskäsetörtchen.

  • Anzahl Zugriffe: 1766
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schafskäsetörtchen

  1. santo
    santo kommentierte am 08.11.2016 um 11:20 Uhr

    Huhu, Schafskäse kenne ich aber was ist Gupf...

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 24.04.2014 um 16:38 Uhr

    wird ich mal versuchen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schafskäsetörtchen