Sauerkraut Spaghetti

Zubereitung

  1. Für die Sauerkraut Spaghetti zuerst die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, abseihen und einen Schuss Olivenöl dazu geben, damit sie nicht zusammenkleben.
  2. Den Backofen auf 170 °C vorheizen.
  3. Den Speck und die Zwiebel in Würfel schneiden und beides in einer Bratpfanne gut anbraten.
  4. Das Sauerkraut dazu geben und mitbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  5. Währenddessen den Sauerrahm mit dem Ei und der Petersilie verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Nun abwechselnd Spaghetti und Sauerkraut in eine gefettete Auflaufform schichten, dabei mit Sauerkraut abschließen.
  7. Die Sauerkraut Spaghetti mit dem Sauerrahm übergießen und für ca. 20 Min. überbacken.

Tipp

Die Sauerkraut Spaghetti klingen etwas ungewöhnlich, aber Sie werden überrascht sein, wie gut die Zutaten zusammen passen.

  • Anzahl Zugriffe: 1722
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sauerkraut Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauerkraut Spaghetti