Sauerkäse-Würfel in Bierteig

Zutaten

Portionen: 4

Sauerkäse-Würfel in Bierteig:

  • 200 g Mehl (glatt)
  • 1/4 l Bier (hell)
  • 2 Stk. Eidotter
  • 2 Stk. Eiklar
  • 40 g Butter (zerlassen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

Preiselbeer Schlagobers-Kren:

  • 1/8 l Schlagobers (geschlagen für Oberstupfer)
  • 1 EL Preiselbeermarmelade
  • Kren (frisch gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sauerkäse-Würfel in Bierteig sollte der Käse eine feste Konsistenz aufweisen. Bevorzugt wird im Reifegrad ein jüngerer Käse.
  2. Den Sauerkäse in gleichgroße Würfel schneiden (ca. 2cm) in Mehl wälzen. Das überschüssige Mehl abklopfen und mit einem Spieß durch den Bierteig ziehen.
  3. Im heißen Fett 160 °C - 170 °C Grad schwimmend und gold-gelb herausbacken. Auf einer Serviette abtropfen lassen.
  4. Für den Preiselbeer-Obers-Kren einfach die Zutaten nach Gusto vermischen. Die Sauerkäse-Würfel in Bierteig mit Preiselbeeren-Obers-Kren und frischem Baguette servieren.

Tipp

Die Sauerkäse-Würfel in Bierteig schmecken besonders mit Vorarlberger Sura-Kees zubereitet.

  • Anzahl Zugriffe: 1622
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Sauerkäse-Würfel in Bierteig

  1. MasterRed
    MasterRed kommentierte am 24.02.2015 um 09:37 Uhr

    Hallo Spiderling,das stimmt wohl. Darin liegt das "Geheimnis" ;-)Die Menge nach Gutdünken auswählen. Ich persönlich mag´s in sehr dünner Teigkruste und benötige so zb. das doppelte an Käse wie meine Schwiegermutter....Also einfach mal ausprobieren...bleibt Käse übrig, gibt´s den auf´s Brot ;-)

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 24.02.2015 um 08:11 Uhr

    Wie viel Käse? Der Käse fehlt bei den Zutaten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauerkäse-Würfel in Bierteig