Sauer-scharfe Suppe - Suon La Tang

Zutaten

Portionen: 1

  • 3 Mu-Err-Schwammerln, große
  • 100 g Schweinefleisch (mager)
  • 100 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Mehl
  • 1 Stg. Porree (Porree)
  • 1000 ml Hühnersuppe
  • 25 g Glasnudeln
  • 75 g Krebsschwänze, ausgelöste
  • 2 TL Maisstärke
  • 2 TL Sojasauce, chinesische
  • 2 TL Weisswein-Essig, gemäßigter
  • 1 TL Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Sesamöl
  • Chilisauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Die Schwammerln 1 Stunde in lauwarmem Wasser einweichen.
  3. Beide Fleischsorten in ganz feine Streifen schneiden und mit dem Mehl bestäuben. Vom geputzten Porree nur den weissen Teil diagonal in schmale Ringe, die abgetropften Schwammerln in feinste Streifen teilen.
  4. Das Fleisch im heissen Öl unter Rühren flach Farbe nehmen und mit Salz würzen. Den Porree ein paar Sekunden mitbraten. Die klare Suppe aufgießen und zum Kochen bringen, die Schwammerln, Glasnudeln und Krebsschwänze hinzufügen. Maizena (Maisstärke) mit Sojasauce, Essig und Zucker mixen und in die klare Suppe rühren. Eier mit Öl mixen und unter Rühren im dünnen Faden in die Suppe einlaufen.
  5. Noch 2 min machen und dann mit der Chilisauce scharf würzen.

  • Anzahl Zugriffe: 834
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sauer-scharfe Suppe - Suon La Tang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauer-scharfe Suppe - Suon La Tang