Sangria mit Beeren

Zubereitung

Für die Sangria mit Beeren Weißwein, Vodka, Orangenlimonade, Himbeersirup und Saft von 2 Limetten in einen Krug geben und gut verrühren.

Die restlichen beiden Limetten heiß waschen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden und dazugeben. Den Krug mindestens eine Stunde kühl stellen.

Die Erdbeeren klein schneiden und mit den Beeren in den Sangria geben. Sangria mit Beeren mit Eiswürfeln und Minze dekoriert servieren.

Tipp

Die Sangria mit Beeren kann noch mit Ribiseln und/ oder Heidelbeeren ergänzt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3053
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Sangria mit Beeren

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sangria mit Beeren

Kommentare2

Sangria mit Beeren

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 02.08.2017 um 17:41 Uhr

    Ich habe statt Himbeersirup selbstgemachten Ribiselsirup für die Säure verwendet. Den Rest der Beeren frisch aus dem Garten - ein sommerlicher, erfrischender Gaumenschmaus!

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 31.07.2017 um 17:48 Uhr

    Die Beigabe der Ribiseln ist zu empfehlen. Damit bekommt der Sangria eine herrliche Säure.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Sangria mit Beeren