Saiblingsfilet mit Brokkoli

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Saiblingsfilet mit Brokkoli die Saiblingsfilets entgräten. Brokkoli in einen Topf geben und in wenig Wasser dünsten, bis er zwar durch ist, aber noch Biss hat und nicht total weichgekocht ist.
  2. In einer Pfanne Butter schmelzen und die Filets auf der Hautseite anbraten, bis sie knusprig ist. Sobald die Oberseite des Saiblings glasig wird, Thymian und Rosmarin hinzufügen.
  3. Knoblauch schälen, mit einer Gabel zerdrücken und ebenfalls in die Pfanne geben. Bei Bedarf salzen und pfeffern.
  4. Die Filets wenden und die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Zitrone in Spalten schneiden. Saiblingsfilet mit Brokkoli und Zitronenspalten servieren.

Tipp

Zum Saiblingsfilet mit Brokkoli passt hervorragend Reis oder Petersilkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1546
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Saiblingsfilet mit Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saiblingsfilet mit Brokkoli