Rumkugeln

Zutaten

  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 230 g Staubzucker (gesiebt)
  • 150 g Kuvertüre (zartbitter)
  • 120 g Kuvertüre (Milchschokolade)
  • 150 g Ribiselmarmelade
  • 20 ml Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 60 ml Rum (38,5 %)
  • Kokosflocken (oder Amaranthpops, Hafermark, Zuckerstreusel,...)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rumkugeln die Nüsse mit dem Staubzucker vermischen, dann Zitronensaft und Rum dazu geben. Die Kuvertüre über Dampf schmelzen und zur Masse geben, auch die Ribiselmarmelade hinzugeben und sehr gut vermengen.
  2. Eine halbe Stunde kühl stellen, dann mit der Hand Kugeln formen und in unterschiedlichem Dekor wälzen.

Tipp

Das Rezept ergibt etwa 60 Stück Rumkugeln. Kühl lagern.

  • Anzahl Zugriffe: 22182
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rumkugeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rumkugeln

  1. omami
    omami kommentierte am 11.11.2019 um 18:32 Uhr

    Klingt ja ganz einfach

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rumkugeln