Rucola-Topfen-Nockerln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rucola-Topfen-Nockerln den Rucola mit kaltem Wasser abspülen und trocken schleudern. Topfen in einem Sieb abtropfen lassen und mit einem Löffelrücken ausdrücken.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Rucola dünsten (einige Rucolablätter beiseitelegen). Auskühlen lassen, danach mit dem Stabmixer pürieren oder sehr fein hacken. Mit Topfen, Mehl, Grieß, Eier, Dotter, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat gut abrühren. Zzudecken und 15 Minuten rasten lassen.
  3. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Aus der Topfenmasse mit zwei Esslöffel Nockerln formen und in das kochende Wasser gleiten lassen. So lange köcheln, bis die Nockerln an die Oberfläche steigen. Mit einem Löchschöpfer herausheben und abtropfen lassen.
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen und den restlichen Rucola darin anbraten. Die Nockerln dazugeben und durchschwenken.
  5. Die Rucola-Topfen-Nockerln heiß servieren.

Tipp

Servieren Sie die Rucola-Topfen-Nockerln zu Zanderfilet oder Lachs.

  • Anzahl Zugriffe: 2183
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rucola-Topfen-Nockerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rucola-Topfen-Nockerln