Rucola-Pesto

Zubereitung

  1. Für das Rucola-Pesto etwas vom Basilikum und Rucola als Garnitur aufheben. Basilikum und Rucola in grobe Stücke schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb anrösten.
  2. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder mit dem Mörser nicht zu fein pürieren und das Olivenöl dazugeben. Das Rucola-Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Video zum Pesto Rezept finden Sie hier.

Tipp

Ersetzen Sie die Pinienkerne durch Walnüsse! Ein herrlicher Geschmack!
Das Rucola-Pesto passt hervorragend zu allen Pasta Sorten.

  • Anzahl Zugriffe: 12065
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rucola-Pesto

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Rucola-Pesto

  1. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 08.03.2019 um 17:30 Uhr

    habe noch bärlauch dazugegeben - hat super geschmeckt

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 08.03.2019 um 17:28 Uhr

    ist auch mit walnüssen köstlich

    Antworten
  3. Merl
    Merl kommentierte am 08.06.2017 um 21:36 Uhr

    Toll, diese Pesto-Variante -- habe sie schon länger in meinem "Kochprogramm".Knoblauch muss für mich auch auf jeden Fall dran.Manchmal mache ich auch eine Version mit zusätzlichen Kräutern, also zu dem Basilikum zum Beispiel noch Petersilie mit rein & auch noch Rote Zwiebel & etwas Zitronensaft oder Balsamico zum Würzen.

    Antworten
  4. Honigwabe
    Honigwabe kommentierte am 26.01.2017 um 20:02 Uhr

    Sehr köstlich! Mit Knoblauch noch besser :)

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 06.02.2015 um 11:23 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rucola-Pesto