Rohkostschiffchen mit Sprossen

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Karotten
  • 2 Stk. Selleriestange
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Meersalz
  • 2 Stk. Jungzwiebeln
  • 5 Stk. Radieschen
  • 120 g Bohnensprossen
  • 1 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 8 Blatt Romana-Salat (oder Salatherzen)

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rohkostschiffchen Karotten und Sellerie säubern und in feine Stifte schneiden. Mit Zitronensaft und Salz vermischen 30 Minuten ziehen und abtropfen lassen. Mungo-Bohnensprossen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.
  2. Radieschen von Blättern und Wurzelansatz befreien, waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Jungzwiebel abziehen, in feine Ringe schneiden und mit Bohnensprossen, Petersilie und Radieschen unter die Karotten-Sellerie- Mischung heben.
  3. Für die Sauce Zitronensaft, Honig etwas Wasser , Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Knoblauch und Chili klein hacken und unterrühren.
  4. Die Gemüsemischung auf die Salatblätter aufteilen und mit je 1 TL Sauce beträufeln. Die Schiffchen auf Portionstellern geben und zusammen mit der restlichen Sauce servieren.

Tipp

Zu Rohkostschiffchen mit Sprossen passt wunderbar, mit Käse überbackenes Toastbrot, Crostini oder die gesunden Schiffchen einfach mit Baguette, Vollkornbrot oder Ciabatta genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 2968
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rohkostschiffchen mit Sprossen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rohkostschiffchen mit Sprossen

  1. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 31.03.2015 um 22:57 Uhr

    Sieht toll aus!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rohkostschiffchen mit Sprossen