Rodonkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 Eier
  • 125 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 100 g Rosinen
  • 125 g Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Fett (für die Form)
  • Korinthen
  • Brösel (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Für den Rodonkuchen aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. In eine gefettete und ausgestreute Gugelhupfform füllen (22 cm Durchmesser) und im vorgeheitzen Backrohr bei 200 °C etwa 60 Minuten backen.

Nach dem Erkalten stürzen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, der macht den Rodonkuchen ohne.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rodonkuchen

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 21.12.2014 um 08:55 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche