Roastbeef mit Beerenconfit

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in einer Bratpfanne mit Pflanzenöl scharf anbraten.
  2. Im 200 °C heißen Backofen ca. 7 Minuten garen, aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen. Dann in sehr dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Beeren vorsichtig waschen, abtropfen lassen und die Ribisel vom Stielansatz zupfen.
  4. Schalotten in wenig Butter anschwitzen, Senfpulver daruntermengen, 2/3 der Beeren und die Küchenkräuter dazugeben.
  5. Alles kurz weich dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Ribiselsaft aufgießen und 5 Minuten kochen.
  6. Anschließend durch ein Sieb passieren und die Menge mit dem Gelierzucker aufkochen lassen.
  7. Mit Salz, Senfpulver, Essig und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  8. Die übrigen Beeren dazugeben, einmal aufkochen lassen und warm bzw. abgekühlt zum Roastbeef servieren.

Tipp

Zum Roastbeef kann auch eine andere Sauce oder Kren, Senf etc. serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2418
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Roastbeef mit Beerenconfit

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Roastbeef mit Beerenconfit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Roastbeef mit Beerenconfit