Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Käsekuchen

Zutaten

  • 180 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Stk. Ei
  • 1 kg Topfen
  • 250 g Zucker
  • 250 ml Obers (oder Rahm)
  • 5 Stk. Dotter
  • 80 g Margarine
  • 80 g Mehl
  • 5 Stk. Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Käsekuchen mit den Zutaten einen Mürbteig zubereiten. Diesen anschließend auf ein Backblech verteilen.
  2. Für die Creme alle Zutaten verrühren. Aus den Eiklar einen Schnee herstellen und ebenfalls unter die Masse heben.
  3. Die fertige Creme auf den Mürbteigboden verstreichen und bei geringer Hitze ca. 1 Stunde im Rohr backen.

Tipp

Ein einfaches und gutes Käsekuchen Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 11360
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Käsekuchen

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 24.12.2017 um 08:09 Uhr

    Ein gutes Rezept, kommt aber mit weniger Zucker aus und ist dann noch besser.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 27.04.2016 um 09:58 Uhr

    Das Foto passt meiner Meinungnachnicht zum Rezept, dasieht man doch Rosinen, ich sehe auch keinen Mürbteig

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 18.02.2019 um 14:36 Uhr

      Wieso soll das Foto nicht passen? Die unterste Schicht ist doch der Mürbteig und Rosinen sind meiner Meinung nach keine zu sehen, das dunkle Punkterl an der Oberfläche ist ganz normal beim Backen entstanden.

      Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 13.12.2015 um 16:17 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 27.10.2015 um 14:34 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsekuchen