Rindsuppe mit Ricottaknöderln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rindsuppe mit Ricottaknöderln Karotte putzen und klein schneiden, in der Suppe weich kochen. Den Ricotta in einem Küchentuch gut ausdrücken und in eine Schale geben.
  2. Eigelb, Parmesan, Mehl, etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Mit dem Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Ricottateig zu kleinen Knöderln formen, in etwas Mehl drehen und 5 Minuten in der Suppe garen. Suppe und ein paar Karottenstückchen in Suppenschalen geben und je 1 Knöderl einfüllen.

Tipp

Die Rindsuppe mit Ricottaknöderln ist selbst verständlich mit einer selbst gemachten Rindsuppe am besten. Das Rezept dafür finden Sie HIER.

  • Anzahl Zugriffe: 1814
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rindsuppe mit Ricottaknöderln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rindsuppe mit Ricottaknöderln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindsuppe mit Ricottaknöderln