Rinderschmorbraten im Römertopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. * Fleisch möglichst drei Tage in Öl einlegen.
  2. * Danach in der Bratpfanne im noch anhaftenden Öl von allen Seiten kurz anbraten.
  3. * In den zuvor gewässerten Römertopf legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.
  4. * Suppengemüse, Zwiebel und Paradeiser reinigen, grob zerschneiden und hinzfügen.
  5. * Wein und 1/2 Tasse klare Suppe aufgießen, Kochtopf schliessen, in das vorgeheizte Backrohr stellen und bei 190 °C dünsten.
  6. * Nach circa einer Stunde die übrige klare Suppe aufgießen und die gehackte Petersilie über das Fleisch streuen.
  7. * Weitere 1, 5 Stunden dünsten.
  8. Dazu passen Langkornreis, Erdäpfeln, Teigwaren, Knödel und Blattsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 3314
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rinderschmorbraten im Römertopf

  1. LudwigMadl
    LudwigMadl kommentierte am 13.04.2019 um 08:31 Uhr

    Soviel ich gelernt habe stellt man den Römertopf immer in den kalten Backofen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rinderschmorbraten im Römertopf