Rhabarbertorte mit Kokos

Zutaten

  • 150 g Butterkekse
  • 100 g Butter
  • 150 g Rhabarber
  • 300 g Frischkäse
  • 500 g Topfen
  • 120 g Zucker
  • 50 g Maisstärke
  • 100 g Kokosraspeln
  • 1 EL Vanillezucker (oder Mark einer Vanilleschote)
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Eidotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rhabarbertorte mit Kokos die Butterkekse in ein Gefriersackerl geben und mit einem Fleischklopfer zerbröseln. Butter langsam schmelzen und unter die zerkleinerten Butterkekse mischen.
  2. Eine Springform mit Backpapier auslegen, die Butterbrösel in der Form verteilen und fest drücken. Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Die restlichen Zutaten gut miteinander verrühren. Zuletzt die Rhabarberstücke unterheben. Die Masse in die Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C (Umluft) ca. 50 Minuten backen.
  4. Die Rhabarbertorte mit Kokos in der Form auskühlen lassen, danach portionieren und mit einem frischen Minzeblatt anrichten.

Tipp

Wer einen noch intensiveren Kokosgeschmack erzielen möchte, kann die Rhabarbertorte mit Kokos auch mit Kokosflocken bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 24283
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rhabarbertorte mit Kokos

Ähnliche Rezepte

Kommentare41

Rhabarbertorte mit Kokos

  1. szb
    szb kommentierte am 16.01.2016 um 16:32 Uhr

    Das mit dem Kokos finde ich toll, aber Rhabarba ist nichgt ganz so meins, aber man kann ja auch ein anderes Obst nehmen

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 25.05.2018 um 11:20 Uhr

    Statt Rhabarbar habe ich gewürfelte Ananasstücke genommen und hat mir somit besser geschmeckt, weil Rhabarber verwende ich sehr selten, da er nicht so meins ist.

    Antworten
  3. manumaus3112
    manumaus3112 kommentierte am 21.03.2016 um 11:17 Uhr

    Ich hab die Torte letztes Jahr zu Ostern probiert und alle waren begeistert!

    Antworten
  4. Rene11
    Rene11 kommentierte am 09.10.2015 um 11:49 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 09.10.2015 um 06:46 Uhr

    muss ich unbedingt ausprobieren!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rhabarbertorte mit Kokos