Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Rebeccas Linsensalat

Zutaten

  • 200 g Rote und schwarze Linsen
  • 0.5 Apfel
  • 0.5 Salatgurke
  • 5 sm Lauchzwiebeln
  • 15 Oliven (circa)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 75 g Fester Schafskäse
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Gehackter Kreuzkümmel

Salatsosse:

  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Feigensenf
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Linsen nach Packungsangabe in klare Suppe machen. Sie dürfen nicht zerfallen, sondern sollten al dente sein. Den halben Apfel sowie die Salatgurke abschneiden Die Lauchzwiebeln mit Grün in schmale Ringe schneiden. Die Oliven in kleine Stückchen schneiden. Die Knoblauchzehen zerdrücken beziehungsweise hacken. Den Schafskäse würfelig schneiden. alles zusammen mit Petersilie und Kreuzkümmel in eine ausreichend große Schüssel Form und gut mischen.
  2. Salatsosse: Alle Ingredienzien gut mischen und über den Linsensalat Form.
  3. Dazu Fladenbrot (Weizenfladen) mit Koriander, Knoblauch und Salz gewürzt anbieten. Als Getränk empfiehlt sich israelischer Wein und/ oder Granatapfelsaft. Im Anschluss frische Feigen und Datteln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 627
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rebeccas Linsensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rebeccas Linsensalat