Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Räucherforellentoast

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 4 Räucherforellenfilets
  • Pflanzenöl
  • 1/2 Dose Champignons
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt, aufgetaut)
  • 4 Eier
  • 4 Scheiben Toast
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Räucherforellentoast zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Räucherforelle klein schneiden oder auseinanderzupfen.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Champignons und Erbsen hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Eier verquirlen und darüberleeren.
  4. Die Toastscheiben toasten und die Champignons-Erbsen-Eiermischung darauf verteilen. Mit der Forelle belegen.
  5. Räucherforellentoast servieren.

Tipp

Räucherforellentoast mit Kräutern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 6712
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Räucherforellentoast

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Räucherforellentoast

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 28.09.2015 um 20:25 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 22.05.2015 um 18:32 Uhr

    mmhh

    Antworten
  3. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 27.04.2015 um 17:16 Uhr

    Einfach und gut!

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 26.01.2015 um 08:01 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 25.12.2014 um 11:07 Uhr

    kann ich nicht sagen ob das lecker ist, aber ich glaube es ist sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Räucherforellentoast