Radieschencremesuppe mit Frühlingsblümchen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Radieschencremesuppe die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Im Olivenöl anbraten, Essig dazugeben und mit der Suppe aufgießen.
  2. Gewaschene und klein geschnittene Radieschen und Schlagobers beimengen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Sobald die Radieschen weich sind, mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Radieschencremesuppe auf Suppenteller aufteilen und mit den Frühlingsblüten garnieren.

Tipp

Nicht-Vegetarier können die Radieschencremesuppe auch mit Hühnersuppe zubereiten, damit sie einen noch kräftigeren Geschmack bekommt.

WEINTIPP:
Ein Wiener Gemischter Satz DAC verspricht dazu großen Spaß!

  • Anzahl Zugriffe: 33720
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare31

Radieschencremesuppe mit Frühlingsblümchen

  1. pethofer
    pethofer kommentierte am 23.03.2017 um 14:05 Uhr

    obenauf auch Schnittlauchröllchen

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 20.03.2017 um 22:40 Uhr

    zur Deko essbare Blüten

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 19.10.2016 um 18:29 Uhr

    statt Schlagobers nehme ich Streichkäse

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 27.12.2015 um 16:58 Uhr

    echt spitze!

    Antworten
  5. annelie3
    annelie3 kommentierte am 21.07.2015 um 22:05 Uhr

    ... Muss ich unbedingt probieren

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Radieschencremesuppe mit Frühlingsblümchen