Radicchio-Fenchel-Salat mit gedämpftem Forellenfilet aus dem Dampfgarer

Anzahl Zugriffe: 11.052

Zutaten

Zubereitung

  1. Für den Radicchio-Fenchel-Salat Radicchio und Fenchel waschen, in Streifen schneiden und auf einem Teller auflegen.
  2. Die Forellenfilets bei 90° C im Dampfgarer 5 Minuten dämpfen.
  3. Die Forellenfilets auf den Salat legen und mit Olivenöl, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Salz & Pfeffer marinieren. den fertigen Radiccio-Fenchel-Salat mit getoastetem Baguette servieren.

Tipp

Ein schlankes und schnelles Radicchio-Fenchel-Salat Rezept!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

7 Kommentare „Radicchio-Fenchel-Salat mit gedämpftem Forellenfilet aus dem Dampfgarer“

  1. hmjW10
    hmjW10 — 5.9.2016 um 17:29 Uhr

    Fisch aus dem Dampfgarer ist ein Traum! Er wird NIE trocken und behält sein Aroma!

  2. karolus1
    karolus1 — 5.1.2016 um 07:45 Uhr

    gut

  3. claudia279
    claudia279 — 5.12.2015 um 10:00 Uhr

    Lecker

  4. sandra5411
    sandra5411 — 21.8.2015 um 11:05 Uhr

    super!

  5. schneckal17
    schneckal17 — 12.7.2015 um 13:51 Uhr

    Klingt gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Radicchio-Fenchel-Salat mit gedämpftem Forellenfilet aus dem Dampfgarer