Quittenchutney

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Quitten von der Schale befreien und vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Zitrone von der Schale befreien und feinhacken.
  3. Alle Ingredienzien gemeinsam in einen Kochtopf geben und 40 min bei kleiner Temperatur machen. Dabei ab und zu umrühren.
  4. Das Chutney in Gläser befüllen und und verschließen.
  5. Um das Chutney ein wenig haltbarer zu herstellen, die Gläser auf der Stelle fest mit einem Einmachcellophanfolie oder Schraubdeckel verschließen.
  6. Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

  • Anzahl Zugriffe: 1258
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Quittenchutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen