Pürierte Kartoffelsuppe

Anzahl Zugriffe: 16.477

Zutaten

Portionen: 4

  •   3 Zwiebeln, in Scheibchen bzw. gewürfelt (mittelgroß)
  •   50 g Butter
  •   1500 ml klare Suppe von gut ausgekochten Räucherspeckschwarten
  •   1 Porree, abspülen, schneiden
  •   2 Karotten, gewaschen und gewürfelt (etwa 1 cm)
  •   1000 g Erdäpfeln, abspülen und würfeln (etwa 1 cm)
  •   1 Lorbeergewürz
  •   2 TL Majoran
  •   Salz
  •   Pfeffer (frisch gemahlen)
  •   1 Prise Muskat
  •   Petersilie (glatt, gehackt)

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln 5 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren in Butter weichdünsten.
  2. 2. Mit klare Suppe auffüllen. Karotten, Erdäpfeln, Porree, Majoran und Lorbeergewürz hinzufügen. 90 min bedeckt bei kleiner Temperatur garkochen. Ab und zu rühren.
  3. 3. Durch ein Sieb aufstreichen beziehungsweise im Handrührer zermusen (Lorbeer vorher herausnehmen). Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Petersilie nach Belieben würzen.
  4. Zuspeise: 1 Paar Frankfurter, Brühwürste beziehungsweise Krakauer je Person
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Pürierte Kartoffelsuppe“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pürierte Kartoffelsuppe