Puddingcreme mit Holunderblütengelee

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 3/8 l Milch
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Vanillejoghurt
  • 1/8 l Holunderblütensirup
  • 1/8 l Wasser
  • 3 Blatt Gelatine
  • Holunderblüten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Puddingcreme den Pudding laut Packungsanweisung zubereiten, jedoch um ein Achtel Liter Milch weniger nehmen als angegeben.
  2. Etwas abkühlen lassen, dabei öfter umrühren. Dann das Vanillejoghurt unterrühren.
  3. Für das Hollunderblütengelee die Gelatineblätter in etwas kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit der Sirup-Wassermischung, in die man einige Holunderblüten gestreut hat, erwärmen und somit auflösen.
  4. Das Gelee auf den erkalteten Pudding gießen und erstarren lassen.

Tipp

Gut gekühlt ist die Puddingcreme mit diesem Gelee sehr erfrischend!

  • Anzahl Zugriffe: 3107
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Puddingcreme mit Holunderblütengelee

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Puddingcreme mit Holunderblütengelee

  1. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 07.10.2015 um 19:26 Uhr

    gut

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 04.10.2015 um 13:40 Uhr

    ICH LIEBE PUDDING SOOOOOOOOOOO !

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 26.09.2015 um 18:37 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 25.09.2015 um 16:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 21.06.2015 um 16:13 Uhr

    Ein erfrischendes Dessert......nicht zu süß einfach lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Puddingcreme mit Holunderblütengelee