Porterhouse-Steak

Zubereitung

  1. Für das Porterhouse-Steak den Fettrand der Steaks bis auf 6 mm entfernen. Das verbliebene Fett alle 3 cm einkerben. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren.
  2. Das Fleisch von jeder Seite gut mit Knoblauch einreiben. Öl und Pfeffer vermengen und die Steaks damit bestreichen. In einem Behältnis bei geschlossenem Deckel ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Die Steaks auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze weitergaren. Pro Seite ca. 5 bis 6 Minuten (blutig), bzw. 7 bis 9 Minuten (rosa).
  4. Das Fleisch ein paar Minuten ruhen lassen. Anschliessend com Knoch lösen und diagonal zur Faser in Scheiben schneiden.

Tipp

Dazu diverse Saucen, wie Barbecue-Sauce, etc. servieren. Im Sommer das Porterhouse-Steak auf dem Griller zubereiten. Dafür den Bratrost vorwärmen und mit Öl bestreichen. Die Steaks auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten gut braun werden lassen, den Bratrost höher setzen, bei mittlerer Hitze weitergaren.

  • Anzahl Zugriffe: 2568
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Porterhouse-Steak

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Porterhouse-Steak

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 01.05.2015 um 10:13 Uhr

    Toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Porterhouse-Steak