Pizza-Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Pizza-Toast zunächst die Salami in kleine Stückchen schneiden.

Anschließend alle Zutaten vermischen und mit Pizzagewürz würzen.

Das Backrohr auf ca. 200 °C vorheizen. Toastbrote auf dem Backblech auflegen und die gut durchgemischten Zutaten auf die Brote verteilen.

Ab ins Backrohr und wenn der Käse zerronnen ist und die Brote leicht gebräunt sind, können die Pizza-Toast´s auch schon genossen werden! ;)

Tipp

Natürlich können die Zutaten je nach Geschmack variieren. Was schmeckt, darf und soll verwendet werden!

Der Pizza-Toast eignet sich perfekt, wenns schnell gehen soll!

Was denken Sie über das Rezept?
33 29 6

Für den Pizza-Toast zunächst die Salami in kleine Stückchen schneiden.

Anschließend alle Zutaten vermischen und mit Pizzagewürz würzen.

Das Backrohr auf ca. 200 °C vorheizen. Toastbrote auf dem Backblech auflegen und die gut durchgemischten Zutaten auf die Brote verteilen.

Ab ins Backrohr und wenn der Käse zerronnen ist und die Brote leicht gebräunt sind, können die Pizza-Toast´s auch schon genossen werden! ;)

Tipp

Natürlich können die Zutaten je nach Geschmack variieren. Was schmeckt, darf und soll verwendet werden!

Der Pizza-Toast eignet sich perfekt, wenns schnell gehen soll!

Was denken Sie über das Rezept?
33 29 6

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Pizza-Toast

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 17.02.2016 um 11:31 Uhr

    Ich mag die Kombi Salami mit Thunfisch gar nicht.aber anstelle Salami tomatenscheiben schmeckt lecker

    Antworten
  2. Schnikiii
    Schnikiii kommentierte am 28.04.2015 um 16:46 Uhr

    Für einen richtigen Pizzatoast fehlen allerdings noch die Tomaten! :)

    Antworten
  3. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 18.01.2018 um 15:46 Uhr

    ein einfaches schnelles Essen um Reste zu verwerten

    Antworten
  4. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 18.01.2018 um 10:18 Uhr

    ICh würde die Toastscheiben mit etwas Tomatenmark bestreichen

    Antworten
  5. hanseee
    hanseee kommentierte am 14.11.2017 um 16:44 Uhr

    das muß ich auch mal probieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche