Gebratener Spinat mit Spiegeleiern

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gebratenen Spinat mit Spiegeleiern den Spinat gründlich waschen und trocken schleudern. Die Schalotten und die Knoblauchzehe schälen und klein schneiden.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin anschwitzen. Nach und nach den frischen Spinat zufügen. Wenn der Spinat in sich zusammengefallen ist, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Vier kleine Mulden in den Spinat machen, darin jeweils das Ei aufschlagen und mit etwas geraspeltem Parmesan bestreuen. Deckel auflegen und das Ei stocken lassen. Den gebratenen Spinat mit Spiegeleiern servieren. 

Tipp

Der gebratene Spinat mit Spiegeleiern passt sehr gut zu Röstkartoffeln. 

  • Anzahl Zugriffe: 2871
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratener Spinat mit Spiegeleiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Spinat mit Spiegeleiern