Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pizza Rucola

Zutaten

Portionen: 10

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pizza Rucola zunächst Paradeiser und Rucola abspülen und abtrocknen. Mozzarella abrinnen lassen. Paradeiser und Mozzarella in Scheibchen schneiden.
  2. Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Blech mit ein bis zwei EL Öl einfetten. Pizzateig kneten. Auf bemehlter Fläche in Backblechgröße auswalken. Mit der Pasta-Sauce bestreichen. Die Tomatenscheiben darauflegen, mit Salz und mit Pfeffer würzen. Obenauf den Mozzarella legen. Mit restlichem Öl beträufeln.
  3. Auf der zweiten Schiene von unten im Herd 15 Minuten backen.
  4. Pizza aus dem Herd nehmen, auf der Stelle mit Schinken und Rucola belegen. Pizza Rucola heiß servieren.

Tipp

Der Belag für die Pizza Rucola kann nach Belieben abgewandelt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3663
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Pizza Rucola

  1. monic
    monic kommentierte am 12.05.2016 um 11:53 Uhr

    Oliven passen auch dazu

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 11.11.2015 um 15:32 Uhr

    mmmh super!

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 07.02.2015 um 20:40 Uhr

    Rucola auf einer Pizza ist etwas sehr feines, besonders mit getrockneten Tomaten und Schafskäse :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizza Rucola