Pizza mit Ananas und Schinken

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Pkg. Pizzateig

Für den Belag:

  • 400 g Ananas (kleine Dose)
  • 1 Kopf Brokkoli (kleiner)
  • 50 g Schlagobers
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 TL Zitrone (Saft)
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 200 g Mozzarella
  • Öl (zum Beträufeln)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pizza mit Ananas und Schinken den Herd auf 250 Grad vorheizen.
  2. Ananas abropfen lassen. Den Brokkoli in Röschen teilen, in Salzwasser 3 Minuten blanchieren und abschrecken.
  3. Schlagobers mit Crème fraîche, Salz, Cayennepfeffer und Saft einer Zitrone verrühren. Den Schinken in Stücke zupfen.
  4. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit der Crème fraîche-Mischung bestreichen. Die Hälfte des Schinkens, Brokkoli und Ananasscheiben darauf gleichmäßig verteilen.
  5. Restlichen Schinken und in Scheiben geschnittenen Mozzarella auflegen. Mit Öl beträufeln. Pizza im Herd goldbraun backen.

Tipp

Statt Mozzarella kann man auch Pizzakäse für die Pizza mit Ananas und Schinken verwenden. Mit frischem Basilikum nach dem Backen bestreuen oder mit Oregano, etc. verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 3530
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizza mit Ananas und Schinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pizza mit Ananas und Schinken

  1. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 26.04.2015 um 16:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizza mit Ananas und Schinken