Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pistazien Tiramisu

Zubereitung

Für das Pistazien Tiramisu zuerst die Pistazien in einem Mixer fein zerkleinern und mit dem Sesamöl verrühren bis eine Creme entsteht.

Die Eidotter mit dem Zucker cremig schlagen. Mascarpone hinzufügen und gut vermengen. Nun die Pistaziencreme dazugeben.

Die Biskotten halbieren. In kleine Gläser (ca. 140 ml) eine Schicht Creme geben, dann 2 halbe Biskotten in den Kaffee eintauchen und auf die Creme legen, dann wieder eine Schicht Creme und wieder zwei in Kaffee eingetauchte halbe Biskotten.

Am Schluss noch einmal Creme darüber verteilen und das Pistazien Tiramisu mit Kakao bestreuen.

Tipp

Das Pistazien Tiramisu ist eine köstliche Variante zum klassischen Tiramisu. Wer möchte verfeinert noch mit etwas Amaretto oder Rum.

  • Anzahl Zugriffe: 1192
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie Tiramisu lieber klassisch oder auch mal anders?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pistazien Tiramisu

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pistazien Tiramisu

  1. omami
    omami kommentierte am 04.12.2018 um 17:13 Uhr

    Läßt sich gut vorbereiten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen