Eierschwammerltoast

Zubereitung

  1. Für den Eierschwammerltoast Frühlingszwiebeln und Eierschwammerl säubern. Eierschwammerl jeweils nach Größe halbieren. Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und in feine Ringe portionieren. Frischen Ingwer abschälen und fein hacken. Schinken kleinwürfelig schneiden.
  2. Butter heiß machen, Schinken kurz anbräunen. Jungzwiebel, Eierschwammerl, Ingwer dazugeben, mit Salz, Thymian und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Toastscheiben in etwas Butter scharf anrösten.
  4. Das Ei aufschlagen, verquirlen und unter die Masse heben, nur kurz anstocken lassen. Mit ein bisschen Saft einer Zitrone beträufeln, auf dem Toastbrot anrichten und mit der anderen Toastscheibe abdecken.
  5. Den Eierschwammerltoast sofort servieren.

Tipp

Dieser Eierschwammerltoast ist ein wunderbares Pilzgericht!

  • Anzahl Zugriffe: 10361
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Eierschwammerltoast

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 21.11.2016 um 19:52 Uhr

    Ich gebe auch noch Petersilie dazu.

    Antworten
  2. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 24.05.2020 um 07:59 Uhr

    Muss ich unbedingt mal probieren!

    Antworten
  3. Merl
    Merl kommentierte am 22.03.2018 um 21:39 Uhr

    An sich lecker, ich tausche bei diesem pilzigen Toast jedoch den Schinken gegen Spinat aus & röste die Toastscheiben in Öl an.

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 14.09.2015 um 19:37 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 27.08.2015 um 17:58 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierschwammerltoast