Pikantes Erdbeerhäppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Fleur de sel
  • Pfeffer (a. d. Mühle)

Für die Erdbeerhäppchen:

Für die Erdbeerhäppchen die Knoblauchzehen schälen, vierteln und in das erhitzte Olivenöl in der Pfanne geben, um damit das Öl zu aromatisieren. 3-4 Minuten sollten dazu ausreichend sein, Knoblauchzehen in der Pfanne belassen.

Nun die Scheibe Weißbrot in dem Oliven-Knoblauch-Öl von beiden Seiten goldgelb-knusprig ausbacken. Erdbeeren abwaschen, Grün entfernen und halbieren.

Die heiße Weißbrot-Scheibe halbieren und darauf den Käsetaler platzieren. Sollte die Scheibe Weißbrot im Durchmesser klein sein, so pro Person 1 Scheibe zu verwenden.

Über Weißbrot-Käse ein wenig Olivenöl träufeln, darauf nun die 2 Erdbeerhälften platzieren und diese mit jeweils einen dicken Tropfen Crema di Balsamico dekorieren.

Darüber nun einige Körnchen Fleur de sel und wenig Pfeffer aus der Mühle.

Tipp

Für die Erdbeerhäppchen kann man einen beliebigen Käse in der Art wie ein milder, frischer Brie oder Camembert verwenden oder auch einmal etwas anderes probieren.

Was denken Sie über das Rezept?
13 11 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Pikantes Erdbeerhäppchen

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 26.06.2017 um 16:48 Uhr

    Ich werde das Brötchen mit Knoblauchbutter bestreichen, mit Camembert belegen und im Backofen kurz überbacken - dann mit frischen Himbeeren und Preiselbeeren verspeisen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche