Pikante Avocado-Cheesecake

Anzahl Zugriffe: 14.917

Zutaten

Portionen: 7

  •   200 g Schwarzbrot
  •   1 Pkg. Nachos (bzw. Tortillachips)
  •   75 g Butter
  •   1000 g Shrimps
  •   1 1/2 TL Pflanzenöl
  •   2 Knoblauchzehen
  •   3 Blatt Gelatine
  • 3 Avocado (reif)
  •   200 g Frischkäse
  •   1 Becher Sauerrahm

Für den Boden:

Zubereitung

  1. Für die pikante Avocado-Cheesecake zunächst eine Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder fetten. Die Gelatine in Wasser einlegen.
  2. Die Butter schmelzen. Brot und Nachos fein zerbröseln und mit der Butter vermischen (eventuell im Blitzhacker). Auf dem Boden der Springform verteilen.
  3. Knoblauch schälen und fein hacken oder pressen. Avocados schälen, Kern entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden.
  4. Die Gelatine mit wenig Wasser erwärmen und schmelzen lassen. Alle Zutaten gut verrühren und auf dem Boden in der Form verteilen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Die pikante Avocado-Cheesecake in Stücke schneiden und servieren.

Tipp

Pikante Avocado-Cheesecake eventuell mit Shrimps, Avocado-Scheiben oder hartgekochten Eiern garnieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pikante Avocado-Cheesecake

Ähnliche Rezepte

12 Kommentare „Pikante Avocado-Cheesecake“

  1. kyraMaus
    kyraMaus — 28.8.2015 um 10:55 Uhr

    Eine raffinierte Idee

  2. mona0649
    mona0649 — 5.8.2015 um 02:10 Uhr

    hört sich lecker an

  3. Gwennie
    Gwennie — 12.6.2015 um 18:37 Uhr

    Eine Frage habe ich dazu: wie schwer ist ein Packung Tortilla Chips?

  4. danan
    danan — 12.6.2015 um 18:28 Uhr

    toll

  5. Illa
    Illa — 31.5.2015 um 15:05 Uhr

    hübsch am Buffet

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pikante Avocado-Cheesecake