Physalis-Topfencreme mit Waldbeereneis

Zutaten

Portionen: 4

  • 120 g Topfen
  • 1 EL Limonensaft
  • 40 g Kristallzucker
  • 20 ml Amaretto (Mandellikör)
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 150 g Joghurt
  • 125 ml Schlagobers
  • 250 g Physalisbeeren
  • 4 Stk. Waldbeereneis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Physalis-Topfencreme schlagen Sie in einer Schüssel den Topfen mit einem Mixer und fügen Sie den Limonensaft, Zucker, Amaretto und das Ingwerpulver hinzu.
  2. Schlagen Sie das Schlagobers in einer getrennten Schale steif.
  3. Heben Sie den Joghurt und das Schlagobers luftig unter den Topfen.
  4. Holen Sie die Physalis aus den Hülsen, halbieren Sie sie und rühren Sie sie bis auf ein paar zum Garnieren unter die Masse.
  5. Verteilen Sie die Topfencreme auf 4 Teller.
  6. Legen Sie eine Kugel Eis hinzu und garnieren Sie mit Physalisbeeren.

  • Anzahl Zugriffe: 3858
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Physalis-Topfencreme mit Waldbeereneis

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 13.02.2015 um 10:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 30.12.2014 um 13:24 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 25.12.2014 um 17:15 Uhr

    toll

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 20.08.2014 um 15:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 01.08.2014 um 06:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Physalis-Topfencreme mit Waldbeereneis