Pfirsichkompott

Zutaten

Für den Fond:

  • 500 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 5 g Zitronensäure (oder Saft von 2 Zitronen)
  • 1 Gewürznelke (od. 2, auf Wunsch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche schälen, entkernen, in Spalten schneiden und fest in saubere Gläser hineindrücken.
  2. Für den Fond alle Zutaten aufkochen und über die Pfirsiche gießen.
  3. Rand und Gummi sauber abputzen und verschließen.
  4. Rexgläser im Wasserbad (auf Geschirrtuch) bei ca. 85 °C etwa 30-40 Minuten pochieren (dabei bilden sich an den Pfirsichstücken kleine Bläschen).

Tipp

Sind die Pfirsiche schon etwas weicher, so lassen sie sich leichter schälen, wenn man sie vorher blanchiert (überbrüht) und dann kalt abschreckt. Das Pfirsichkompott hält sich gut gelagert ca. 6 Monate.

  • Anzahl Zugriffe: 62000
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pfirsichkompott

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Pfirsichkompott

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 27.06.2018 um 05:16 Uhr

    Der Klassiker!

    Antworten
  2. barnas
    barnas kommentierte am 30.08.2017 um 16:51 Uhr

    ich gebe 10 g Lavendelzucker h8nzu, daher weniger Normalucker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 12.11.2015 um 17:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 13.08.2015 um 18:43 Uhr

    Da ich Nelken nicht mag, lasse ich sie einfach weg. Ist trotzdem lecker!

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 13.07.2015 um 18:32 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfirsichkompott